Datenschutz-Akademie
Aktuelle Berichte zum Thema Datenschutz

Datenpanne bei Mercedes Benz

Datenpanne Mercedes Me

Datum: 21.10.2019

Verantwortliche Stelle: Mercedes Benz App "Mercedes Me"

Art der Datenpanne: 

Die Anwendung "Mercedes Me" dient Mercedes-Kunden dazu, Fahrzeugdaten zu prüfen, Fahrzeugfunktionen aus der Ferne zu steuern oder auch Verträge einzusehen. Mehrere Kunden bekamen zeitweise die Daten anderer Nutzer angezeigt. Betroffen waren ausschließlich Kunden aus den USA. Nach Bekanntwerden des Datenlecks reagierte Mercedes, indem die Anwendung vorübergehend abgeschaltet wurde. 

Datenkategorien: personenbezogene Daten wie Name, Telefonnummer, Standorte des Autos

Quelle: t3n

 

Zurück zur Übersicht der Datenpannen >

 

Jetzt kostenfrei beraten lassen