Datenschutz-Akademie
Aktuelle Berichte zum Thema Datenschutz

Datenpanne Landratsamt Coburg verkauft Bürgerdaten

Datenschutz Datenpanne Miles & More

Datum: 19.12.2019

Verantwortliche Stelle: Landratsamt Coburg

Art des Datenschutz-Verstoßes:

Eine Festplatte aus dem Landratsamt Coburg wurde nach einem Defekt durch einen externen Dienstleister ausgetauscht. Besagter Dienstleister löschte die Daten der Festplatte und verkaufte diese weiter an einen Dritten. Problematisch an der Sache ist, dass die Daten nicht fachgericht gelöscht und somit wiederhergestellt wurden. 

An die 12.000 Daten wie Dokumente, E-Mails und Passwörter aus der KFZ-Zulassungstelle und dem Jugendamt in Coburg kamen so in Umlauf. Die Datenpanne wurde der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde gemeldet, die Zentralstelle Cybercrime ermittelt.

 

Datenkategorien: Dokumente, Passwörter, E-Mails

Land: Deutschland, Coburg

Quelle: BR

 

Zurück zur Übersicht der Datenpannen >

 

Jetzt kostenfrei beraten lassen