Das ist die Kategorie, welcher alle Wiki-Artikel zugeordnet sind.

Die e-Privacy-Verordnung ist umstritten. Wirtschaftliche Interessen stehen dem Datenschutz gegenüber. Erfahren Sie wie sich Ihre Firma vorbereiten muss.

Die Rolle des Verantwortlichen ist in der DSGVO genau definiert ist. Erfahren Sie im Beitrag welche Aufgaben und Pflichten der Verantwortlicher hat.

Neben den in der DSGVO beschriebenen Maßnahmen, beantworten der Beitrag grundlegende Fragen zu technischen Sicherheitsvorkehrungen für mehr Datenschutz.

Die datenschutzkonforme technische Konzeption und Entwicklung von IT-Systemen hat Konsequenzen für den Datenschutz und Vorteile für Unternehmen.

Alle Informationen zum Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) und den Unterschieden zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Wann müssen Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellen? Erfahren Sie welche Aufgabe und Stellung ein Datenschutzbeauftragter hat.

Unternehmen der Energie- und Umweltbranche müssen umfangreiche Dokumentations- und Rechenschaftspflichten sowie Maßnahmen zur Auftragsverarbeitung und Datenübertragbarkeit beachten.

Werden personenbezogene Daten in Drittländer übertragen, muss die Rechtmäßigkeit dieser Übertragung geprüft und unter Umständen vertraglich geregelt werden.

Datenschutz und Marketing, Marketing lebt von Daten und wird immer personalisierter, dazu werden auch zunehmend personenbezogene Daten verarbeitet. Zudem gibt es neue Gerichtsurteile, welche Marketing-Aktivitäten direkt betreffen, wir geben einen Überblick über Datenschutz-Maßnahmen für die wichtigsten Marketing-Bereiche.

Datenschutz gilt auch in Handwerksbetrieben, unabhängig von der Größe des Betriebes. Erfahren Sie was Sie beachten müssen und welche Lösungen es gibt.