Datenschutz-Akademie
Aktuelle Berichte zum Thema Datenschutz

Twitter hat möglicherweise Nutzerdaten mit Werbekunden geteilt

 

Datenpanne_Twitter_Nutzerdaten

Datum: 07.08.2019

Verantwortliche Stelle: Twitter

Art der Datenpanne: Daten von Twitter-Nutzern wurden wahrscheinlich ohne deren Wissen seit Mai 2018 mit Werbekunden des Dienstes geteilt. Die weitergegebenen Nutzerdaten umfassten Informationen zum Länder-Code sowie ob und wann die Anzeige angesehen wurde. Laut einem Statement von Twitter wurde die Datenpanne am 05. August bereits behoben.

Betroffene Datenkategorien: Länderdaten

Einordnung in die Praxis: Twitter-Nutzer können in den Einstellungen prüfen, ob der Haken bei der Funktion "Teile deine Daten mit den Geschäftspartnern von Twitter" gesetzt ist.

Land: USA

Quelle: Spiegel

 

Zurück zur Übersicht der Datenpannen >

 

Jetzt Beratung anfragen