Wiki

Datenschutz-Akademie

Personenbezogene Daten

Default Image

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind laut DSGVO alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. (Artikel 4 Abs 1 DSGVO)

Alle Informationen, die also einer bestimmten Person zugeordnet werden können oder eine Person bestimmbar machen, sind personenbezogene Daten. Nicht nur Name, Adresse oder Telefonnummer haben Personenbezug, sondern unter Umständen auch bereits pseudonymisierte Daten wie eine Kundennummer oder die IP-Adresse.

Auch Angaben besonderer Merkmale einer natürlichen Person, wie Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität zählen dazu und erfordern sogar einen besonders sensiblen Umgang mit diesen.

Verschlüsselt man personenbezogene Daten, spricht man von pseudonomysieren Daten. Diese unterscheiden sich wiederum von anonymisierten Daten.

Weiterlesen:

 

Datenschutz einfach gemacht

Abonnieren Sie unseren Datenschutz-Newsletter und lassen Sie sich wöchentlich von Robin Data auf den neusten Stand bringen.
Zur Newsletter Anmeldung